CCMutter_Kind1Mit Kindern zu leben oder zu arbeiten ist die wichtigste Aufgabe in jeder Gesellschaft! 

Auch wenn wir als Eltern unser Bestes geben, sind wir fast täglich mit Situationen konfrontiert, in denen unsere Kinder oder wir selbst ärgerlich, wütend oder traurig sind. Im Grunde lieben wir unsere Kinder von ganzem Herzen und wollen Sie nach besten Kräften unterstützen. Ich vermittel Ihnen konkrete Informationen und Werkzeuge, wie sie mit Wärme und Klarheit Grenzen setzten und so Ihre Kinder unterstützen leichter “emotionale Projekte” zu überwinden. Immer mehr Eltern beobachten, dass weder Belohnen noch Bestrafen dauerhaft zu den Ergebnissen führt, die Sie hoffen bei Ihren Kindern zu bewirken.



Wie können Sie die Verbindung zu Ihrem Kind aufblühen lassen?

In unserer Beratung unterstützen wir Sie in der komplexen und herausfordernden Aufgabe als Eltern, und begleiten Sie die Verbindung zu Ihrem Kind  zu stärken und dieser eine neue Richtung zu geben.

Wenn Ihr Kind schlägt, schreit, quengelt, oder sogar einen Wutanfall bekommt, ist es seine Sprache Ihnen zu sagen: "Ich bin nicht in Verbindung mit dir und brauche, dass du mir zuhörst und an meiner Seite bist."

Einige konkrete Zuhör-Werkzeuge und neue Informationen reichen aus, um in diesen Situationen als Erwachsener entspannter präsent zu sein. Sie  können Ihrem Kind damit die Zuwendung geben, die es in dieser Situation braucht, um die Verbindung zu Ihnen wiederherzustellen und zu kooperativem Verhalten zurückzukehren.

Beobachtungen zeigen, dass Eltern, die Ihre innerfamiliären Konflikte und Spannungen aus dieser neuen Perspektive sehen, mehr Freude, Zufriedenheit und Verbundenheit mit Ihren Kindern empfinden und neuen Herausforderungen gelassener entgegen gehen.





"Wenn Sie nicht die Gelegenheit haben persönlich zu einem Beratungsgespräch zu kommen, biete ich Ihnen eine Beratung über Telefon oder Skype an. Eltern haben oft ungewöhnliche und sehr knappe Zeitressourcen, deshalb können Sie auch außerhalb üblicher Beratungszeiten mit uns Termine vereinbaren."
Julia Siebert


 


Lesen Sie weiter über Familien-Spieltage, Eltern-Workshops und Teenager-Eltern-Workshops auf
Connected-Childhood.de

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok